Kartoffelbrot vom Blech

500 g Mehl
100 g Kartoffelpüree
1. P. Trockenhefe
vermischen
1 TL Zucker
1 TL Salz
2 Knoblauchzehen
würzen

vorher durchpressen
0,5 l Wasser unterkneten,
bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
Mit Mehl bestäubt 20 - 30 Minuten gehen lassen.
Noch einmal durchkneten und auf ein Backblech mit Backpapier legen, mit den Händen zu einem großen Rechteck formen.
Mit den Fingerknöcheln Dellen in den Teig drücken.
Mit Olivenöl beträufeln und mit Kräutern bestreuen.
Auf mittlerer Schiene 15 Minuten bei 200 Grad und weitere 15 - 20 Minuten bei 175 Grad backen.

s. auch "Kartoffelbrot vom Blech" aus Marions Kochbuch
zurück
home