Clafoutis


Rhabarber-Clafoutis Rezept vom 07.04.2006

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Rhabarber
3-4 Essl. Olivenöl
90 Gramm  Zucker
1 Pack. Vanillezucker
3   Eier (Kl. M)
100 Gramm  Mehl
170 ml  Milch
2-3 Essl. Puderzucker zum Garnieren
2 Essl. Brauner Zucker
1 Essl. Speisestärke

Zubereitung

6 kleine, feuerfeste Förmchen mit 2 EL Olivenöl ausstreichen. Rhabarber putzen, in 2 cm breite Stücke schneiden, leicht mit braunem Zucker zuckern und mit Speisestärke bestäuben.
 
Zucker, Vanillezucker, Eier und Mehl mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Nach und nach Milch einrühren. Den Teig gleichmäßig über den Rhabarber gießen, zum Schluss ein paar Tropfen Öl auf den Teig geben.
 
Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C auf der zweiten Schiene von unten 35 bis 40 Minuten backen (Umluft: 180 °C). Die heißen Clafoutis sofort mit 2-3 EL Puderzucker bestreuen und heiß servieren.
 
Dazu passt Eiscreme.


generiert am 25.06.2006 von / created on 06/25/2006 by / RezkonvSuite v0.98 => www.rezkonv.de