Rezeptsammlung rezepte - Rezept-Nr. 144

Vorheriges Rezept (143) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (145)

Parmesansoufflé

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

40 Gramm  Butter
30 Gramm  Mehl (Type 405)
225 ml  Milch
    Salz, weißer Pfeffer (a.d. Mühle)
1 Messersp. Geriebene Muskatnuss
30 Gramm  Schlagsahne
5   Eier (Klasse L) (getrennt)
75 Gramm  Parmesan (frisch gerieben)
75 Gramm  Mittelalter Gouda gerieben
    Butter zum fetten der Förmchen

Zubereitung

Die Butter in einem Topf schmelzen und erhitzen bis sie schäumt. Das Mehl dazugeben und 1 Minute mitschwitzen. Die Milch nach und nach unterrühren, mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuß würzen und 10 Minuten leicht kochen lassen, dabei oft umrühren um ein Ansetzen am Topfboden zu verhindern. Die Sahne dazugeben und kurz aufkochen. Von der Kochstelle nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen.
 
1 Eigelb unter die Masse rühren, bis es vollständig eingearbeitet ist, erst dann das nächste Eigelb unterrühren, so verfahren bis alle Eigelb eingearbeitet sind. Den Käse untermischen und in eine Rührschüssel umfüllen. Die Förmchen ausbuttern.
 
Die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter die Masse heben und diese in die Förmchen füllen, die Masse muss bis knapp unter den Rand gefüllt werden.
 
Die Soufflés im heißen Wasserbad im auf 200 °C (Umluft 180 °C: 20 Minuten. Gas Stufe 3) vorgeheizten Ofen auf der 2. Einschubleiste von unten 25 Minuten backen Die Soufflés sollten gut gebräunt sein.

Quelle


Vorheriges Rezept (143) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (145)
generiert am 03.03.2006 von / created on 03/03/2006 by / RezkonvSuite v0.98 => www.rezkonv.de