Rezeptsammlung rezepte - Rezept-Nr. 188

Vorheriges Rezept (187) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (189)

Schweinemedaillons mit Aprikosen und Pfifferlingen

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Aprikosen
275 Gramm  Pfifferlinge
2   Schalotten
8   Schweinemedaillons à 70 g
    Salz
    Pfeffer
3 Essl. Öl
2 Zweige  Rosmarin
3   Knoblauchzehen
1-2 Essl. Zitronensaft
20 Gramm  Butter

Zubereitung

Die Aprikosen kalt waschen, halbieren und entsteinen. Die Pfifferlinge putzen, wenn nötig waschen und trockenschleudern. Anschließend auf ein Küchentuch legen. Die Schalotten fein hacken.
 
Schweinemedaillons salzen und pfeffern. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons darin bei hoher Hitze zusammen mit den Rosmarinzweigen und den ungepellten Knoblauchzehen von jeder Seite etwa 4 Minuten braten. Eine Minute vor Ende der Garzeit die Aprikosen mit in die Pfanne geben. Herausnehmen und warm stellen.
 
Schalotten in die Pfanne geben und andünsten. Pfifferlinge dazugeben und weitere 3 Minuten braten. Am Ende der Garzeit mit dem Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Pfifferlinge über die Medaillons geben.

Quelle


Vorheriges Rezept (187) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (189)
generiert am 03.03.2006 von / created on 03/03/2006 by / RezkonvSuite v0.98 => www.rezkonv.de