Rezeptsammlung rezepte - Rezept-Nr. 197

Vorheriges Rezept (196) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (198)

Sülze / Sauerfleisch

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 Ltr. Wasser, gesalzen
500 Gramm  Schweinefleisch, z.b. Schulter oder Bauchfleisch
1   Zwiebel(n)
1 Pack. Suppengrün, TK
1   Lorbeerblatt
3   Körner Pfeffer
125 ml  Essig
1 Pack. Gelatine, gemahlen, weiß

Zubereitung

1 Liter Salzwasser zum Kochen bringen, 500g Schweinefleisch, (z. B. Schulter) waschen, hineingeben, zum Kochen bringen, abschäumen. 1 Zwiebel abziehen, TK- Suppengrün(75g), Lorbeerblatt, 3-4 Pfefferkörner hinzufügen, das Fleisch in etwa 1,5 Stunden gar kochen lassen. Aus der Brühe nehmen, erkalten lassen, in Würfel schneiden, die Brühe durch ein Sieb gießen, 375 ml davon abmessen. 125ml Essig hinzufügen, mit Salz, Zucker abschmecken. 1 Päckchen Gelatine mit 5 Esslöffel kaltem Wasser anrühren, 10 Minuten zum quellen stehen lassen. Die Brühe wieder zum kochen bringen, von der Kochstelle nehmen, die Gelatine hinein geben, so lange rühren, bis sie gelöst ist, die Fleischwürfel hinzugeben. Die Flüssigkeit mit dem Fleisch in mit kaltem Wasser ausgespülte Tassen oder Förmchen füllen, im Kühlschrank erstarren lassen. Wenn die Sülze schnittfest ist, sie mit einem Messer vorsichtig vom Rand lösen und auf eine Platte oder Teller stürzen. Beilagen: Bratkartoffeln, Remouladensoße

Quelle


Vorheriges Rezept (196) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (198)
generiert am 03.03.2006 von / created on 03/03/2006 by / RezkonvSuite v0.98 => www.rezkonv.de