Rezeptsammlung rezepte - Rezept-Nr. 3

Vorheriges Rezept (2) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (4)

Apfel-Pflaumen-Blechkuchen

( 20 Stücke )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DEN TEIG
350 Gramm  Mehl
250 Gramm  Butter
6   Eier
1 Pack. Backpulver
1 Prise  Salz
100 Gramm  Zucker

   FÜR DEN BELAG
1 Pack. Vanillepuddingpulver
500 ml  Milch
3 Essl. Zucker
500 Gramm  Äpfel
500 Gramm  Pflaumen
80 Gramm  Mandelblättchen

Zubereitung

1. Den Backofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Mehl mit weicher Butter, Eiern, Backpulver, Salz sowie Zucker in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig verrühren. Ein Backblech fetten, den Teig daraufstreichen und im Ofen ca. 20 Min. vorbacken.
 
2. Inzwischen den Vanillepudding nach Anleitung mit Milch und Zucker zubereiten. Teigboden aus dem Ofen nehmen und mit dem Pudding bestreichen. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Pflaumen abbrausen, halbieren, entsteinen und ebenfalls in Spalten schneiden. Die Früchte dachziegelartig diagonal auf der Creme verteilen, mit den Mandelblättchen bestreuen und 30 Min. bei gleicher Ofentemperatur weiterbacken.

Quelle


Vorheriges Rezept (2) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (4)
generiert am 03.03.2006 von / created on 03/03/2006 by / RezkonvSuite v0.98 => www.rezkonv.de